Vita

 

 Kontinuierliches Schauspieltraining
 

seit 2014 bei Sigrid Anderson - "10-er Block" - Die Tankstelle - Berlin

 

  -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Kino


2014 Sakrament  - Hauptrolle Pastor Linus - Regie Daryl Brady - Abschlussfilm Medienakademie Hamburg


2014 Der Blitzer - Ben, der Blitzer - Regie : André Klöhn - Space Art Movies

 

2013 Zwangsräumung - diverse Filmfestivals 2014 -

 

2011 Angst, dass die Ratten hochkommen - Cannes Filmfest  2012 -

 

  -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Rollenliste TV / Film (Auswahl)

 

2015 SOKO WISMAR - "DIE WÄRME DES KÖRPERS"-ZDF - Peter Vollmer - Regie: Steffi Döhlemann

 

2015 Uli Hoeneß - "Der Patriarch" - ZDF - Florian Hoeneß - Regie : Christian Twente - Caster : Gitta Uhlig

 

2014 In Gefahr - Serienhauptrolle - Regie : Peter Spielberg Contantin Entertainment

 

2012 Morden im Norden (ER) Oliver Dommenget ZDF

 

2012 Cannes Filmfest (HR) Kristina Schippling Cannes Filmfest 2012

 

2010 Der Biberbruch - AZ XY (HR) Thomas Pauli ZDF

 

2009 Die Uzi-Waffe (HR) Erwin Keusch ZDF

 

2008 Flubber (HR) Daniel Williams Eigenproduktion/Spielszene

 

2008 Mystic River (HR) Sven Knüppel Eigenproduktion/Spielszene

 

2007 Die Küstenwache (ER) Raoul Heimrich ZDF

 

2006 Die Rettungsflieger (ER) Donald Kraemer ZDF

 

2005 Anwälte der Toten (HR) W. von Bremen RTL - Clasartfilm

 

2005 Die Gerichtsmedizinerin (ER) Ulli Baumann RTL

 

2004 Unter uns (ER) M.Weiler RTL - Grundy Ufa

 

2004 Küstenwache (ER) F. Froschmayer ZDF - Opalfilm

 

2002 Der Ermittler (ER) Nils Willbrandt Monaco Film / ZDF

 

2001 Streit um 3 - Wilder Wechsel (HR) Wolfgang Hundhammer ZDF - KG Televersal

 

2001 Die Anrheiner (HR) Thomas Klees ZDF / Ziegler Film

 

2000 Bronski & Bernstein (HR) Siggi Rothemund ARD - NDF

 

1998 Benzin im Blut (ER) Ralph Bohn SAT. 1 - Janus Film

 

1997 Wolffs Revier (ER) Ralph Bohn SAT. 1 - Borussia Media

 

1997 Verbotene Liebe (HR) Imogen Kimmel ZDF - Grundy UFA

 

1996 Alphateam (HR) Sebastian Monk SAT. 1 - Multimedia

 

1995 Die drei (ER) Ralph Bohn SAT. 1 - Nostro Media

 

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Persönlicher Werdegang:

 

1987-1988

Schüleraustauschjahr in den USA - Chicago

 



1990

Abitur in Schwerte a. d. Ruhr



 

1991-1992

Zivildienst im Jugendheim in Berlin Spandau
 

1993 - 1997
Schauspielausbildung an der
Hochschule für Musik und Theater Hamburg
- heutige Theaterakademie Hamburg -

 

1996
Workshop in Comedia del Arte mit Ferruccio Solieri in Mailand

 

1997

Akrobatikkurs mit Alexandra Droschnin, Schauspielschule Moskau

 

2001 - 2004
Hollywoodacting Workshops mit M. K. Lewis

Internationale Filmschule Köln

2004 - 2008 Coaching mit Mira Amari Hamburg

 

Rollenliste Theater (Auswahl)

 

2014  Roman Hansen "Sie Lieben und Wissen Nichts"  am Theater zur Neuen Welt und Stadthteater  Lüneburg  - Regie Rüdiger Kunze

 

2012 Kommissar Bitter "Der Bienenstich" Regie: Dieter Warszawa  - IKS Theater Hamburg

 

2012 Chefinspektor Hallet "Geschäft Mord" Regie: Ulli Sandau  - Partout Theater Lübeck

 

2012 Inspector Craddock ""Dieter Warszawa" Regie: Dieter Warszawa - IKS Theater Hamburg

 

2009 Eugene " Eines langen Tages Reise in die Nacht" - Regie: V. Lechtenbrink

 

2004 Jonny "Rund um Cap Horn" Regie: Tommy Geissler  - Volkstheater Geissler Lübeck

 

2000 -2001 Bruno Mechelke "Die Ratten" Regie: M. von Oppen - Landestheater Detmold

 

1999 Damis "Tartuffe" Regie: U. Holle - Landestheater Detmold

 

1999 Shir Khan "Das Dschungelbuch" Regie: E. Urbanek - Landestheater Detmold



1999 Der Küchenjunge "Dornröschen" Regie: U. Holle - Landestheater Detmold



1999 Barry "Eins auf die Fresse" Regie: E.Urbanek - Studio Landestheater Detmold

 

 

1998 Borachio "Viel Lärm um nichts" Regie:  U. Holle - Landestheater Detmold

 

1998 Pavli "Sorbas" Regie:  H. Thoenies - Landestheater Detmold

 

1997 Verwaltungschef "Nach dem Regen" Regie: K. Tews Theatertreffen Zürich

 

1997 Ödipus "Ödipus"Regie: J. Hoffmann Diplomarbeit Theaterakademie Hamburg

 

1996 Koloß "Klassenfeind" Regie: Josef Lieck Theater in der Basilika Hamburg

 

 

Sonstiges (Auswahl):

 

Syncronerfahrung in diversen amerikanischen Serien des Studio Hamburg

 

Industriedreharbeiten (Auswahl):

 

CBT Postbank

 

CBT Siemens Nixdorf

 

CBT Expo 2000 Hannover (Prototyp der "idealen und perfekten Mitarbeiter“)

 

Aktuelles

+ April 2017 - Neu bei Spotlight +

+ März 2017 - Internationales Casting für Kinofilm mit Colin Firth unter Regie von Thomas Vinterberg +

 + July 2016 -Musikvideoproduktion für das neue Album Schandmaul abgedreht - Für das neue Album "Leuchtfeuer", das am 09.09.16 veröffentlicht wird haben André Klöhn und sein Sohn, Ennio Klöhn, für den Song "Zu Zweit Allein"  in Hamburg mit Q-Film gedreht. - Bei dem Lied handelt es sich um ein Duett der weltweit bekannten finnländischen Opernsängerin Tarja Turunen und Schandmaul. Das Lied handelt von der ersten Liebe und wie diese im Laufe der Jahre verloren geht, so dass die Liebenden am Ende " Zu zweit allein" sind.  In dem Videoclip spielen Ennio und André Klöhn im Wechsel die gesamte Entwicklung der Liebesbeziehung,  vom ersten Kuss bis zum Ende, wo sich beide nichts mehr zu sagen haben +

+July 2016- Trailer des Kurzfilms " Der Blitzer " - Co-Produktion von Space Art Movies mit Bl-Productions am 19.07.2016 veröffentlicht -

+ Sendetermin der ZDF Serie "Letzte Spur Berlin" steht fest : Freitagabend, den 06.05.2016 um 21.15 Uhr im ZDF +

+ Februar 2016 Ausstrahlungstermin SOKO WISMAR - Folge " Die Wärme des Körpers" - im ZDF um 18.05 Uhr am 03.02.2016 +

* In der Serie " Letzte Spur Berlin", mit der Sendezeit Freitagabend 21.15 Uhr, ist André Klöhn als Vater Bernd des Hauptkommissars Mark Lohmann für zwei Serienfolgen besetzt. Gedreht wird im Dezember. Das Casting hat Dorothee Weyers im Auftrag der Nova Film GmbH Berlin durchgeführt. Die Regie liegt in den Händen von Thomas Nennstiel +

+ September 2015 - André Klöhn ist für die ZDF Serie SOKO WISMAR  als Mord verdächtigter Bauunternehmer Peter Vollmer besetzt. Das Casting hat Bo Rosenmüller durchgeführt. Regie führt Steffi Döhlemann +

+ August 2015 - André Klöhn hat in dem ZDF - Doku Drama " Ulli Hoeneß - Der Patriarch" die Rolle des Florian Hoeneß verkörpert. Die Ausstrahlung vom 27.08.2015 war mit 18,7 % Einschaltqoute und knapp 3 Mio. Zuschauer erfolgreich und landetete unter den Top Ten des Abends +

+ Thomas Thieme, Walid Nakschbandi 
( Geschäftsführer AVE Berlin) und André Klöhn +

+ Neue Bilder von Thomas Leidig online +

+ Aktueller Sendtermin : Uli Hoeneß - Der Patriarch im ZDF am 27.08.2015 um 20.15 Uhr - André Klöhn als Florian Hoeneß +

+ Set-Foto - André Klöhn als Florian Hoeness in der ZDF Produktion " Uli Hoeness- Ein Leben auf der Bank (Arbeitstitel)" +

+ André Klöhn ist seit Oktober 2014 bei Sigrid Anderson , Schauspiel und Set-Coach aus Berlin - DIE TANKSTELLE- im regelmäßigen Training +

+ Der Kurzfilm " DER BLITZER " ist u.a. bei der Berlinale 2015 und beim Oberhausener Filmfest und zahlreichen internationalen Festivals eingereicht  +

+ Der Kurzfilm - " Der Blitzer", auf englisch  " The Speed Trap Operator" , befindet sich in der Endphase der Postproduktion und wird bald auf allen deutschsprachigen und internationalen Filmfestivals eingereicht +

+ July 2014 - Gastspiel in Lüneburg ist erfolgreich abgespielt +